Ein Projekt für das Modul „Computergrafik“. Es wurde mit Hilfe von WebGL realisiert und diente als Einstieg in die Computergrafik. In der unten verlinkten Demo sind die Planeten des Sonnensystems mit der jeweils richtigen Achsen- und Orbitneigung ausgerichtet. Die Monde anderer Planeten, als der Mond der Erde, sind vernachlässigt worden. Ebenfalls vernachlässigt ist die korrekte Größe der Sonne und die Abstände zwischen den Planeten, jedoch stehen diese in dem ursprünglichen Verhältnis.

Link: http://computergrafik.nerd-labor.de/

Kategorien: Studium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.